ENCHANTED CANOPY

Subsonic Music Festival
New South Wales (AU), 2014

Artificial Forest Installation

Textilien (Kleidung, Bettwäsche, Gardinen), Tauwerk, Holz, Holzwerkstoffe

Es wurde ein visueller Rahmen für auditive Darbietungen geschaffen, der dem Publikum eine Vielfalt an Möglichkeiten bot, in eine Phantasiewelt abzutauchen.

Tags erinnerte die Installation an das Blätterdach eines Waldes und nachts, dank der integrierten Lichtinstallation, an ein pflanzliches Unterwasserszenario. In detailverliebter Kleinarbeit wurde ein optisch und haptisch ansprechendes, fein abgestimmtes, luftig leichtes Gesamtkunstwerk kreiert und mit Hilfe von Volontären manuell geknotet und gewebt. Die Tiefe des an einem dafür entworfenen Bambustragwerkes aufgehängten „Blätterdachs“ wurde durch Überlagerung und Schichtung einzelner Knotentechniken intensiviert.

Da das Konzept der Künstlerin bewusste Nachhaltigkeit und gewissenhaften Umgang mit Materialien beinhaltet, wurde die gesamte Installation aus recycelten Textilien hergestellt.

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More

Read More